FAQ

Allgemeines
Allgemeine Fragen zu ja! mobil
Wo erhalte ich detaillierte Informationen zu ja! mobil?

Auf dieser Website findest du alle Informationen rund um die Angebote von ja! mobil. Du kannst dir die einzelnen Dokumente bequem downloaden und ausdrucken. Weiterführende Informationen und Einstellungsmöglichkeiten erhältst du auf deinen persönlichen Serviceseiten, die dir nach der Aktivierung deiner ja! mobil Prepaid-Karte zur Verfügung stehen.

Wo kann ich das günstige Angebot von ja! mobil bekommen?

Das Angebot erhältst du in allen Rewe Märkten in Deutschland. Dort kannst du das ja! mobil Startpaket mit SIM-Karte direkt kaufen.

An wen kann ich mich wenden, wenn ich Fragen zu ja! mobil habe?

Viele Informationen findest du bereits in deiner persönlichen ja! mobil App. Solltest du darüber hinaus noch Fragen haben, findest du hier eine Übersicht unserer Kontaktkanäle.

Wer ist mein Ansprechpartner und betreut mich als ja! mobil Kunde?

Vertrags- und Ansprechpartner für dich als ja! mobil Kunde ist die congstar Services GmbH, Postfach 1167, 61466 Kronberg. Hier erreichst du den ja! mobil Kundenservice.

Wo kann ich ein Handy erwerben, um mit meiner ja! mobil Prepaid-Karte zu telefonieren?

Dein Rewe Markt bietet dir mehrmals im Jahr Handys der Top-Marken zu Top-Preisen an. Das Angebot gilt dann jeweils solange der Vorrat reicht. Ansonsten kannst du jedes aktuelle SIM-/Net-Lock-freie Handy, das den GSM 900/1800 Standard unterstützt und das du anderswo erworben hast, für ja! mobil nutzen.

Ich habe bereits ein Handy. Kann ich dieses mit der ja! mobil Prepaid-Karte nutzen?

Du kannst die ja! mobil Prepaid-Karte in der Regel mit jedem Endgerät nutzen, das den GSM 900/1800 Standard unterstützt. Das ist bei allen Dual-, Triband- und UMTS-Handys der Fall. Hinweise hierzu schlägst du bitte in der Bedienungsanleitung deines Handys nach. Einige Anbieter setzen einen sogenannten SIM- oder Net-Lock ein. Dieser SIM-/Net-Lock muss vor Nutzung mit der ja! mobil Prepaid-Karte mit einem Entsperrcode entfernt werden. Wende dich dazu bitte an den Netzbetreiber oder Serviceprovider, bei dem du das Handy erworben hast.

Es können keine SMS versendet werden. Woran liegt das?

Bitte überprüfe die Einstellungen in deinem Handy (SMS-Mitteilungszentrale etc.). Sollte es trotz Überprüfung der Einstellungen weiterhin zu Problemen kommen, steht dir unser Service-Team gerne zur Verfügung.

Fehlermeldung auf dem Handydisplay und kein Netz, was ist die Ursache?

Mögliche Ursachen:

  • Fehlermeldung im Handydisplay: Sicherheitscode, Entsperrcode oder Mastercode: Einige Handys bieten die Möglichkeit, das Telefon vor unerlaubter Benutzung zu schützen. So kann vom Nutzer selbst eingestellt werden, dass bei Einlegen einer anderen SIM-Karte ein Code eingegeben werden muss. Dieser ist ab Werk i. d. R. 1234, 123456, 0000 oder 000000. Wurde dieser Sicherheitscode vom Nutzer geändert und vergessen, muss das Gerät zur Entsperrung beim Hersteller eingesendet werden.

Abgehende Telefonie/SMS nicht möglich, ich bin aber noch erreichbar, warum?

Mögliche Ursachen:

  • Du erhältst nur ein Besetztzeichen: Die Leitung 2 wurde versehentlich aktiviert (bei einigen Handys erscheint eine kleine 2 im Batteriesymbol). Hinweise hierzu entnimmst du bitte der Bedienungsanleitung deines Mobiltelefons.

  • Du hast in deinem Handy eine Sperre abgehender Anrufe gelegt. Diese Sperre muss im Handy entfernt werden, wozu die Eingabe der PIN2 erforderlich ist.

Eingehende Telefonie/SMS nicht möglich, ich kann aber abgehend telefonieren, warum?

Mögliche Ursachen:

  • Du hast eine Rufumleitung gelegt. Diese kann mit ##002# grüne Hörertaste oder ##004# grüne Hörertaste ausgeschaltet werden.

  • Du hast unter Einstellungen die Funktion Fax/Daten aktiviert. Die Ansage „Dienst oder Dienstmerkmal nicht möglich“ ertönt.

Welche Art von SIM-Karte erhalte ich mit dem ja! mobil Starterpaket?

Mit dem ja! mobil Starterpaket erhältst du eine 3-in-1-SIM-Karte, aus der du die für dein Mobilgerät passende SIM-Karte heraustrennen kannst.

Wie kann ich eine Vertragsübernahme von einer Person zur anderen vornehmen?

Lade dir bitte das Formular zur Vertragsübernahme herunter und schicke es vollständig ausgefüllt und unterschrieben über unser Kontaktformular oder per Post an den ja! mobil Kundenservice (congstar Services GmbH, Postfach 1121, 61466 Kronberg).

Wie kann ich eine Vollmacht erteilen?

Lade dir bitte das Formular Vollmacht für Vertragsangelegenheiten herunter und schicke es vollständig ausgefüllt und unterschrieben über unser Kontaktformular oder per Post an den ja! mobil Kundenservice (congstar Services GmbH, Postfach 1121, 61466 Kronberg).

Fragen zur Portierung (Mitnahme) der bisherigen Rufnummer
Was ist eine Rufnummernportierung (MNP)?

Als Rufnummernportierung bezeichnet man die Mitnahme einer Mobilfunknummer zu einem anderen Mobilfunkanbieter.

Ist es möglich, eine Mobilfunknummer zu ja! mobil mitzunehmen/zu portieren?

Eine Rufnummernmitnahme zu ja! mobil ist möglich. Weitere Informationen findest du auf der ja! mobil Startseite unter dem Punkt Rufnummernmitnahme.

Fragen zur Telefonie im Ausland (Roaming) und ins Ausland
Was ist Roaming

Unter Roaming versteht man jegliche Art von Mobilfunk außerhalb des Heimnetzwerkes, sprich: Telefonieren, SMS senden und Datenübertragung im Ausland. Die Kosten hängen dabei von den verschiedenen Länderzonen ab. Mit unserem Roaming-Rechner lassen sich die genauen Kosten je Urlaubsland ganz einfach bestimmen. Detaillierte Informationen zu diesem Thema findest du hier.

Was kostet Roaming?

Innerhalb der EU entfallen ab 15. Juni 2017 die zusätzlichen Roaminggebühren, dann gelten die günstigen ja! mobil Tarife gleichermaßen im Inland wie bei der Mobilfunknutzung in der Ländergruppe 1. Du kannst dein Datenvolumen und deine Inklusiv-Minuten und -SMS dann einfach innerhalb der EU mitnehmen. Mobilfunktarife, die Roaming ausschließen oder nur gegen Zuschläge ermöglichen, gibt es bei ja! mobil nicht. Die Preise werden ab diesem Termin automatisch nach den neuen EU-Vorgaben abgerechnet. ja! mobil Kunden müssen an ihren bestehenden Mobilfunkverträgen keine Änderung vornehmen.

Außerhalb der EU fallen für die Nutzung von Telefonie, SMS und Daten zusätzliche Kosten an. Diese hängen vom Reiseland und dem Zielland von z.B. Anrufen ab. Mit unserem Roaming-Rechner lassen sich für Reisen innerhalb und außerhalb Europas die genauen Kosten je Urlaubsland ganz einfach bestimmen.

Allgemeine Fragen zum ja! mobil Internet-Stick
Kann ich die ja! mobil Surf-Flat 500 auch mit dem ja! mobil Internet-Stick nutzen?

Die Nutzung mit dem ja! mobil Internet-Stick ist ebenfalls möglich. Bitte beachte, dass die Flatrate nur in Deutschland gilt.

Wie kann ich das aktuelle Guthaben bei dem ja! mobil Internet-Stick überprüfen?

Über die Software des ja! mobil Internet-Sticks, den ja! mobil Internet-Manager, kannst du problemlos deinen aktuellen Kontostand abfragen.

Einfach in der Menüleiste "Guthaben verwalten" und "Guthabenabfrage" anklicken. Nach einigen Sekunden erhältst du den aktuellen Guthabenstand angezeigt.

Oder nutze die ja! mobil Prepaid Karte in deinem Handy. So kannst du über die Tastenkombination *100# und anschließender Bestätigung mit der grünen Taste dein aktuelles Guthaben im Display ablesen.

Des Weiteren kannst du kostenlos über die Kurzwahl 95 77 dein Guthaben abrufen. Sobald dein Guthaben weniger als 2 € beträgt, erhältst du automatisch einen Hinweis vor jeder Verbindung.

Wie kann ich das Guthaben auf meinem Internet-Stick aufladen?

Du kannst die regulären ja! mobil Aufladekarten mit Guthaben über 15 € und 30 € für die Aufladung nutzen.

Über den Internet-Manager kannst du die ja! mobil SIM-Karte ganz leicht wieder aufladen. Einfach auf „Guthabenverwaltung“ gehen und „Guthaben aufladen“ anklicken, dann den Cash-Code ohne Bindestriche eingeben und „CashCode aktivieren“ drücken – fertig!

Kann man mit dem ja! mobil Internet-Stick SMS versenden?

Mit dem ja! mobil Internet-Stick ist über den ja! mobil Internet-Manager der Versand von SMS möglich.

Im voreingestellten Tarif „data“ belaufen sich die Kosten auf 9 Cent pro SMS für den Versand in alle deutschen Netze.

Für den SMS-Versand musst du bitte die ja! mobil SIM-Karte in dem Internet-Stick belassen.

Was kostet der ja! mobil Internet-Stick?

Der ja! mobil Internet-Stick mit einer ja! mobil SIM-Karte und voreingestellter Tages-Daten-Flat ist zum einmaligen Preis von 29,99 Euro (UVP) erhältlich. Du erhältst ein einmaliges Startguthaben von 5 Euro.

Welche Strahlungswerte (SAR-Wert) hat der ja! mobil Internet-Stick?

Der ja! mobil Internet-Stick entspricht den Richtlinien der Regierung im Hinblick auf die Belastung durch Hochfrequenz in elektromagnetischen Feldern (<2W/KG).

Ist der ja! mobil Internet-Stick auch als USB-Speicher verwendbar?

Du hast die Möglichkeit eine Micro-SD-Speicherkarte bis maximal 33 GB (nicht im Lieferumfang enthalten) im ja! mobil Internet-Stick zu verwenden. So kannst du den ja! mobil Internet-Stick gleichzeitig als USB-Speicherstick verwenden.

Welche Mobilfunkstandards werden vom ja! mobil Internet-Stick unterstützt?

Der ja! mobil Internet-Stick unterstützt die Netzstandards GPRS, EDGE, UMTS und HSDPA.

Kann ich auch mit SIM-Karten von anderen Mobilfunkanbietern den ja! mobil Internet-Stick nutzen?

Der ja! mobil Internet-Stick ist nur mit einer ja! mobil SIM-Karte nutzbar.

Wie stelle ich mit dem ja! mobil Internet-Stick eine Verbindung zum Internet her?

Sobald du den ja! mobil Internet-Manager gestartet hast, gehst du bitte wie folgt vor:

  • Starte mit einem Doppelklick auf das Symbol des ja! mobil Internet-Managers.

  • Wenn sich das Menü geöffnet hat, klicke auf den Menüpunkt „Verbinden“.

  • Steht deine Internet-Verbindung, startet dein Standard-Internet-Browser automatisch.

  • Zum Trennen wechsle in den ja! mobil Internet-Manager und klicke auf „Trennen“

Was bietet mir die mitgelieferte Software bei dem ja! mobil Internet-Stick an Funktionen?

Die Software ja! mobil Internet-Manager hat folgende Funktionen:

  • SMS senden oder lesen.
  • Kontaktinformationen speichern und anzeigen.
  • Einsehen deiner persönlichen Daten, z.B. Dauer und Geschwindigkeit der Übertragung und Menge der empfangenen bzw. versandten Daten (täglich, monatlich, jährlich)
  • Abfragen deines aktuellen Kontostands. Einfach in der Menüliste auf "Guthabenverwaltung" gehen und "Guthabenabfrage" anklicken. Nach wenigen Sekunden erhältst du den aktuellen Guthabenstand angezeigt.
  • Verbindung zum Internet herstellen und beenden.
Welche Einstellung muss ich zur Nutzung der ja! mobil Daten-Optionen wie bspw. die Internet-Tages-Flat oder die Surf-Flat 500 in meinem Handy oder Internet-Stick vornehmen?

Viele Endgeräte haben eine automatische Konfiguration. Falls die entsprechenden Einstellungen nicht automatisch eingerichtet werden, prüfe die Einstellungen für das mobile Internet.

  • APN: internet.t-mobile
  • DNS: 193.254.160.1
  • 2. DNS: -
  • Benutzername: t-mobile
  • Passwort: tm
  • IP-Adresse: dynamisch
  • IP-Header Komprimierung: nein
  • Proxy verwenden: nein
  • Wie aktiviere und installiere ich den ja! mobil Prepaid Internet-Stick?

    Um deinen ja! mobil Internet-Stick nutzen zu können, musst du zuerst deine SIM-Karte aktivieren und dich mit einem gültigen Ausweisdokument legitimieren.

    Hierzu halte bitte deine SIM-Kartennummer und Mobilfunk-Rufnummer bereit. Zudem benötigst du den Aktivierungscode, den du auf deinem Kassenzettel vom ja! mobil Internet-Stick vorfindest.

    Die Aktivierung und Legitimation der Karte kannst du unter jamobil.congstar.de/freischalten durchführen. Die Freischaltung kann bis zu 24 Stunden dauern. Nach der Aktivierung per Hotline oder Online sollte man die Karte in das Endgerät einlegen und jede Stunde versuchen in das Internet zu gelangen.

    Einlegen der ja! mobil SIM-Karte

    Installation des ja! mobil Internet-Sticks

    Bitte schalte deinen Computer ein und stecke den im Vorfeld aktivierten Prepaid Internet-Stick in einen freien USB-Port. Nach wenigen Minuten erfolgt automatisch der Start des Installationsassistenten.

    Folge nun den weiteren Anweisungen. Möglicherweise benötigst du hierzu Administratorrechte.

    Nach erfolgreicher Installation erscheint das Symbol des ja! mobil Internet-Managers.

    Mein Internet-Stick wird nicht erkannt. Was kann ich tun?

    Bitte überprüfe, ob du deinen ja! mobil Internet-Stick richtig installiert hast. Die konkrete Vorgehensweise hierzu findest du in der Bedienungsanleitung, die deinem ja! mobil Internet-Stick beiliegt.

    Bitte überprüfe zudem, ob dein Computer die Systemvoraussetzungen für den ja! mobil Internet-Stick erfüllt. Diese findest du ebenfalls in der Bedienungsanleitung.

    Welches SIM-Karten Format benötigt der ja! mobil Internet-Stick?

    Der ja! mobil Internet-Stick benötigt das Standard SIM-Karten Format! (25x15 mm). Eine SIM-Karte in diesem Format ist dem ja! mobil Internet-Stick beigefügt.
    Der ja! mobil Internet-Stick ist ausschließlich mit einer ja! mobil SIM-Karte nutzbar.

    Ich erhalte beim ja! mobil Internet-Stick die Fehlermeldung „Verbindungsfehler aufgetreten“. Was kann ich tun?

    An deinem Standort ist keine GPRS-/EDGE-/UMTS-/HSDPA-Verbindung vorhanden. Wechsle an einen Standort mit gutem Signal.

    Das Netz könnte ausgelastet sein. Bitte versuche es später erneut.

    Der Access Point Name (APN) in der Benutzerkonfigurationsdatei ist falsch. Überprüfe den APN in der Benutzerkonfigurationsdatei unter „Netzwerkeinstellungen“ und ändere ihn ggf. in internet.t-mobile

    Kann ich den ja! mobil Internet-Stick auch ohne SIM-Karte kaufen?

    Nein, dies ist leider nicht möglich.

    Wie kann ich den ja! mobil Internet-Stick an einem Tablet-PC (mit Android Betriebssystem) mit USB Anschluss nutzen?

    Der ja! mobil Internet-Stick lässt sich nicht an einem Tablet-PC mit Android Betriebssystem nutzen. Grund dafür ist, dass Android nicht über die notwendigen Treiber für eine Installation des ja! mobil Internet-Sticks verfügt.

    Mein ja! mobil Internet-Stick ist defekt. Was kann ich tun?

    Bitte wende dich in diesem Fall an den ja! mobil Kundenservice.

    Nach Prüfung deines Anliegens erhältst du auf dem Postweg ein Anschreiben mit Beiblatt sowie ein personalisiertes Retouren-Label.

    Bitte verpacke deinen defekten ja! mobil Internet-Stick in einer geeigneten Versandtasche und versende diese bitte mittels des Retouren-Labels an die angegebene Adresse.

    Innerhalb weniger Arbeitstage erhältst du auf dem Postweg einen funktionsfähigen ja! mobil Internet-Stick an deine Wohnadresse.

    Fragen zur Mailbox von ja! mobil
    Wie kann ich meine Mailbox einrichten?

    Deine ja! mobil Karte besitzt einen komfortablen Anrufbeantworter, damit dir deine Anrufer jederzeit eine Nachricht hinterlassen können. Alle notwendigen Einstellungen kannst du nach der Aktivierung deiner ja! mobil Prepaid-Karte direkt im Menü deiner Mailbox vornehmen.

    Wie rufe ich meine Mailbox ab?

    Die Mailbox deiner ja! mobil Karte erreichst du unter der Kurzwahl 47 12.

    Was kostet mich der Abruf meiner Mailbox?

    Die Abfrage der Mailbox kann über das Handy innerhalb Deutschlands kostenlos vorgenommen werden.

    Kann ich meine Mailbox abschalten?

    Du kannst die Rufumleitung zur Mailbox mit folgender Tastenkombination auf deinem Mobiltelefon ausschalten: ##002# grüne Hörertaste.

    Aktivierung & Legitimation
    Fragen zur Legitimation
    Was ist eine Prepaid-Legitimation?

    „Prepaid-Legitimation“ bedeutet, dass sich Mobilfunkkunden mit einem gültigen Ausweis identifizieren müssen, bevor deine SIM-Karte freigeschaltet werden kann. Das dient der Vorbeugung vor kriminellem Missbrauch und letztendlich auch deiner Sicherheit. Seit dem 1.7.2017 sind alle Mobilfunkanbieter rechtlich dazu verpflichtet.

    Wie geht das und was benötige ich?

    Die Prepaid-Legitimation ist ganz leicht: Du musst dich lediglich direkt online mit deinem Personalausweis oder Reisepass identifizieren. Dazu arbeiten wir mit den Partnern POSTIDENT und webID zusammen.

    Und so geht‘s: Während der Karten-Aktivierung starten wir einen Videoanruf, bei dem du deinen Personalausweis/Reisepass in die Kamera hältst. Dazu benötigst du eine Webcam inkl. Mikrofon oder ein Smartphone/Tablet mit Internetverbindung. Das war‘s auch schon: Deine SIM-Karte wird freigeschaltet!

    Warum muss ich mich legitimieren lassen?

    Aufgrund gesetzlicher Vorgaben ist jeder Mobilfunkanbieter ab dem 01.07.2017 verpflichtet, dich vor Aktivierung deiner Prepaid SIM-Karte zu identifizieren.

    Wie kann ich meine Prepaid SIM-Karte legitimieren lassen?

    Aktiviere nach dem Kauf bitte deine Prepaid SIM-Karte wie gewohnt online auf jamobil.congstar.de/freischalten oder telefonisch über unsere Kundenhotline. Hierfür benötigst du neben Mobilfunkrufnummer und PUK auch den Aktivierungscode, den du beim Kauf deines Prepaid-Paketes erhalten hast.

    Führe im Verlauf der Aktivierung dann bitte die Legitimation durch. Es gibt zwei Möglichkeiten für die Legitimation: Direkt am Rechner oder Smartphone mit Video-Ident oder persönlich in einer Postfiliale per POSTIDENT. Für beide Verfahren brauchst du ein gültiges Ausweisdokument.

    Wie funktioniert die Legitimation mit dem Video-Ident-Verfahren?

    Bei dem Video-Ident-Verfahren handelt es sich um ein Angebot unseres Partners webID solutions. Bei Wahl dieses Legitimationsverfahrens wirst du auf das webID-Portal weitergeleitet und folgst hier den entsprechenden Anweisungen.
    Für das Video-Ident-Verfahren benötigst du eine stabile Internetverbindung, ein Endgerät mit Webcam und integriertem Mikrofon (und/oder ein Headset) sowie ein gültiges Ausweisdokument (Personalausweis oder Reisepass). Die Legitimation erfolgt über ein Videotelefonat mit einem webID solutions-Mitarbeiter, der dein Ausweisdokument mit den bereits zuvor erhobenen Daten abgleicht.
    Danach wird dir eine TAN im Browser angezeigt. Diese ist gemäß den Anweisungen des Mitarbeiters einzutragen. Mit Eingabe der TAN und anschließender Bestätigung wird dein Legitimationsprozess abgeschlossen.

    Wie funktioniert die Legitimation mit dem POSTIDENT-Verfahren?

    Bei dem POSTIDENT über Postfiliale-Verfahren handelt es sich um ein Angebot der Deutschen Post AG. Wählst du dieses Legitimationsverfahren, wirst du zum POSTIDENT-Portal weitergeleitet. Über dieses erhältst du per Download den POSTIDENT Coupon, den du anschließend ausdrucken kannst. Mit diesem Coupon und einem gültigen Ausweisdokument (Personalausweis oder Reisepass) identifizierst du dich in einer Deutschen Post-Filiale deiner Wahl.

    Kann ich die Legitimation wiederholen, wenn das Video-Ident abbricht?

    Bricht das Video-Ident z.B. aufgrund eines technischen Fehlers ab, dann kannst du das Verfahren einfach wiederholen.

    Kostet die Legitimation etwas für mich?

    Nein, die Legitimation ist für dich kostenlos.

    Kann ich die Legitimation umgehen?

    Nein, das Legitimationsverfahren ist für jeden Prepaid-Kunden ab 01.07.2017 verpflichtend.

    Fragen zur Aktivierung
    Wie kann ich meine ja! mobil Prepaid-Karte aktivieren?

    Du kannst deine ja! mobil Prepaid Karte bequem online über jamobil.congstar.de/freischalten oder telefonisch über den ja! mobil Kundenservice aktivieren lassen. Voraussetzung ist nur ein neues ja! mobil Starterpaket aus deinem Rewe Markt.

    Wie lange dauert es, bis meine ja! mobil Prepaid-Karte aktiviert ist?

    Im Allgemeinen kannst du deine ja! mobil Prepaid-Karte nach erfolgreicher Aktivierung und Legitimation innerhalb von 24 Stunden nutzen.

    Die SIM-Karte wurde gerade online aktiviert, warum kann ich nicht telefonieren?

    Nach abgeschlossener Aktivierung und Legitimation werden die entsprechenden Daten an das Mobilfunknetz geliefert. Die Umsetzung der Aktivierung kann unter Umständen einige Zeit in Anspruch nehmen. Bitte schalte das Handy mit deiner ja! mobil Karte aus und versuche die Einbuchung in das Netz erneut nach einer Zeit von ca. 1-2 Stunden.

    Was kann ich tun, wenn meine ja! mobil-Karte deaktiviert wurde?

    Wurde dir gekündigt und du möchtest den Vertrag fortsetzen, kannst du dies innerhalb einer Frist von einem Monat nach Erhalt der Kündigung durch Aufladung deines Guthaben-Kontos mit mindestens € 15 veranlassen. Der Vertrag wird dann wunschgemäß fortgesetzt. Ohne Guthaben-Aufladung wird deine Prepaid-Karte nach Ablauf der Kündigungsfrist deaktiviert. Über die Kündigung informieren wir dich per SMS an dein Handy.

    Ist deine Karte bereits deaktiviert, weil die Kündigungsfrist von 1 Monat verstrichen ist, wende dch bitte telefonisch an unseren Kundenservice. Bis zu 4 Wochen nach Deaktivierung kann die SIM-Karte i.d.R. durch unseren Kundenservice wieder aktiviert und der Vertrag auf deinen Wunsch fortgesetzt werden.

    Aufladen & Guthaben
    Enthält mein ja! mobil Startpaket ein Startguthaben?

    Das Startguthaben deines ja! mobil Startpakets unterscheidet sich je nach gewähltem Tarif.

    Verfällt mein ja! mobil Startguthaben nach einer bestimmten Frist?

    Dein ja! mobil Startguthaben ist unbegrenzt gültig.

    Wie kann ich Guthaben für meine ja! mobil Prepaid-Karte aufladen?

    Du kannst Guthaben im Wert von 15,- € oder 30,- € problemlos in jedem Rewe Markt in Deutschland aufladen.

    Wie lange dauert es, bis das aufgeladene Guthaben verfügbar ist?

    Das aufgeladene Guthaben steht dir in der Regel direkt nach Aufladung zur Verfügung.

    Wie lange sind meine ja! mobil SIM-Karte und das Guthaben auf meinem ja! mobil Guthaben-Konto gültig?

    Deine ja! mobil SIM-Karte und das aufgeladene Guthaben sind unbefristet gültig. Das Vertragsverhältnis zwischen dir und der congstar Services GmbH wird auf unbestimmte Zeit geschlossen. Es endet erst, wenn es von dir oder der congstar Services GmbH gekündigt wird.

    Wie kann ich das aktuelle Guthaben meiner ja! mobil Karte abfragen?

    Um das aktuelle Guthaben deiner Prepaid-Karte kostenlos abzufragen, hast du zwei verschiedene Möglichkeiten:

    Die erste Möglichkeit:
    Wähle bitte die Kurzwahl 95 77 und drücke die grüne Hörertaste. Du erhältst dann eine automatisierte Durchsage deines aktuellen Kontostandes.

    Die zweite Möglichkeit:
    Oder wähle mit deinem Handy die *100#.

    Bestätige die Eingabe mit der grünen Hörertaste (Anruftaste). Dein aktuelles Prepaid-Guthaben erscheint dann sofort im Display.

    Erhalte ich eine Information, wenn neues Guthaben aufgeladen werden muss?

    Beträgt dein Guthaben weniger als 2,- €, erhältst du vor abgehenden Gesprächen eine Ansage, die dich über die aktuelle Höhe deines Guthabens informiert.

    Kann ich ohne Guthaben noch Gespräche entgegennehmen?

    Du kannst auch ohne Guthaben Anrufe entgegennehmen.

    Wie kann ich mir mein Restguthaben auszahlen lassen?

    Dein ja! mobil Restguthaben wird dir nach Deaktivierung deiner ja! mobil Karte gemäß unseren AGB ausgezahlt. Die Auszahlung deines vorhandenen Guthabens (ausgenommen geschenktes Startguthaben von ja! mobil) erfolgt innerhalb von 6-8 Wochen.

    Wie kann ich das Guthaben auf meinem Internet-Stick aufladen?

    Du kannst die regulären ja! mobil Aufladekarten mit Guthaben über 15 € und 30 € für die Aufladung nutzen.

    Über den Internet-Manager kannst du die ja! mobil Mobil SIM-Karte ganz leicht wieder aufladen. Einfach auf „Guthabenverwaltung“ gehen und „Guthaben aufladen“ anklicken, dann den Cash-Code ohne Bindestriche eingeben und „CashCode aktivieren“ drücken – fertig!

    Tarife & Optionen
    Allgemeine Fragen zu Zubuch-Optionen
    Welche Optionen kann ich aktivieren?

    Welche Optionen du aktivieren kannst, ist abhängig von deinem gewählten Tarif. Detaillierte Informationen hierzu findest du in der Tarifübersicht

    Wie kann ich eine Option aktivieren?

    Die Aktivierung erfolgt ganz einfach über die ja! mobil App oder den ja! mobil Kundenservice.

    Alternativ kannst du Optionen per SMS kostenlos buchen.

    Wenn dein Kundenkonto ausreichendes Guthaben für die von dir gewünschte Option aufweist, erhältst du eine Bestätigungs-SMS. Ab sofort kannst du 4 Wochen lang die von dir gewählte Option nutzen.

    Wie lang ist die Laufzeit der Optionen?

    Die Optionen laufen jeweils 28 Kalendertage ab Aktivierungsdatum (aktueller Kalendertag + 27 Tage) und verlängern sich automatisch um weitere 4 Wochen, wenn dein Prepaid-Konto ein ausreichendes Guthaben aufweist.

    Wie kann ich die Optionen wieder abbestellen?

    Du kannst die Optionen ganz einfach zum Ablauf der 4 Wochen über die ja! mobil App oder über den ja! mobil Kundenservice abbestellen.

    Wann und wie werden die Optionen abgerechnet?

    Die Berechnung der jeweiligen Option erfolgt zu Beginn der 4 Wochen. Hierzu wird geprüft, ob du genügend Guthaben auf deinem Kundenkonto hast. Ist dies der Fall, wird dir der entsprechende Betrag abgebucht und du erhältst eine Bestätigung per SMS. Falls du nicht genügend Guthaben auf deinem Kundenkonto hast, erhältst du eine SMS mit der Bitte, dein Konto aufzuladen.

    Was passiert, wenn mein Prepaid-Guthaben nicht ausreichend für die monatliche Gebühr meiner gebuchten ja! mobil Option ist?

    Sofern kein ausreichendes Guthaben auf deiner ja! mobil Prepaid-Karte vorhanden ist, wird die Option vorerst "eingefroren". Natürlich wird in diesem Zeitraum die jeweilige Gebühr nicht erhoben.

    Ist in diesem Zeitraum die Abbuchung der Grundgebühr nicht möglich, kannst du das mobile Internet weiterhin nutzen.

    In den Tarifen ja! mobil Smart und EASY hast du, um weiterhin im Internet surfen zu können, folgende Möglichkeiten:

    • Buchung der Messaging Option für 0,00 €/4 Wochen. Datenvolumen von 1 GB/4 Wochen mit reduzierter Geschwindigkeit von max. 32 kbit/s.
    • Buchung der Surf Tagesflat für 1,00 €/24 Stunden. 25 MB/24 Stunden HSDPA-Speed mit max. 7,2 Mbit/s. Täglich flexibel zu- und abbuchen.

    Wenn du den Browser öffnest oder auf die Webseite www.datapass.de gehst, öffnet sich automatisch eine Seite, auf der du die Messaging Option oder die Surf Tagesflat buchen kannst.

    Innerhalb eines Zeitraums von 180 Tagen wird täglich ein Abbuchungsversuch zur Reaktivierung der Option unternommen. Sollte auch nach diesen 180 Tagen das Guthaben noch nicht ausreichend sein, wird die Option endgültig deaktiviert. In diesem Fall wirst du per SMS über die endgültige Deaktivierung informiert.

    Hast du mehrere Optionen gebucht werden bei nicht ausreichendem Guthaben zum erneuten Abbuchungszeitpunkt die gewählten Optionen automatisch in folgender Reihenfolge aktiviert:

    1. Surf-Flat Option
    2. Minuten Option
    3. SMS Option

    Kann ich mehrere Optionen buchen?

    Du kannst mehrere Optionen miteinander kombinieren. So kannst du z.B. im Tarif ja! mobil EASY die 100 Minuten Option mit 100 SMS und 500 MB Surf-Flat buchen. Damit kannst du dir den für dich optimalen Mix zusammenstellen.

    Hast du mehrere Optionen gebucht werden bei nicht ausreichendem Guthaben zum erneuten Abbuchungszeitpunkt die gewählten Optionen automatisch in folgender Reihenfolge aktiviert:

    1. Surf-Flat Option
    2. Minuten Option
    3. SMS Option
    Ich habe Fragen zum ja! mobil Tarif
    Um was für einen Tarif handelt es sich bei ja! mobil?

    ja! mobil ist ein Prepaid-Tarif, bei dem du dein Gesprächsguthaben ganz einfach und sicher selbständig aufladen kannst.

    Wie viel kostet mobiles Telefonieren mit ja! mobil?

    Mit ja! mobil EASY und ja! mobil DATA telefonierst du innerhalb Deutschlands für nur 0,09 € brutto/Minute in alle deutschen Netze (ausgenommen Verbindungen zu Sonderrufnummern).
    In den anderen Tarifen erhältst du je nach gewähltem Tarif ein Kontingent an Freiminuten. Detaillierte Informationen dazu kannst du in der Tarifübersicht einsehen. Nach Verbrauch der Inklusivminuten telefonierst du innerhalb Deutschlands für nur 0,09 € brutto/Minute in alle deutschen Netze (ausgenommen Verbindungen zu Sonderrufnummern).

    Was kostet eine SMS mit ja! mobil?

    Mit ja! mobil versendest du innerhalb Deutschlands SMS für 0,09 € brutto/SMS in alle deutschen Netze (ausgenommen Premium-SMS). Optional kannst du eine SMS Option mit einem Kontingent an Frei-SMS zu deinem Tarif hinzubuchen. Detaillierte Informationen dazu kannst du in der Tarifübersicht einsehen.

    Welche Taktung hat ja! mobil?

    Die Tarife von ja! mobil haben eine 60/60 Sekunden-Taktung, d. h. jede Minute wird stets voll abgerechnet (ausgenommen Verbindungen zu Sonderrufnummern).

    Was kosten Telefonate zu Sonderrufnummern (0700/0800/0900 etc.)?

    Es gibt sehr viele Sonderrufnummern, die alle zu unterschiedlichen Preisen erreichbar sind. Eine detaillierte Preisübersicht hierzu findest du auf dieser Website im Bereich Tarifübersicht.

    Wie kann ich die verbleibenden Frei-Minuten, Frei-SMS und das verbleibende Inklusiv-Datenvolumen abfragen?

    Wenn du einen Tarif oder eine Option mit Inklusiv-Minuten oder -SMS hast, kannst du ganz einfach deinen Status abfragen.
    Wähle dafür folgende Zeichenkombination und drücke die grüne Hörertaste für eine Anzeige im Display.

    1. Abfrage der Frei-Minuten: *100*3#
    2. Abfrage der Frei-SMS: *100*4#

    Dein verbleibendes Datenvolumen kannst du auf www.datapass.de einsehen.

    Wo sehe ich die Preise der einzelnen Dienstleistungen?

    Eine detaillierte Preisübersicht hierzu findest du auf dieser Website im Bereich Tarifübersicht.

    Was kostet es den Anrufer, wenn er eine ja! mobil Rufnummer anruft?

    Ein Anruf zu einer ja! mobil Rufnummer wird ganz normal als Verbindung ins D-Netz abgerechnet und ist vom jeweiligen Tarif des Anrufers abhängig.

    Welche Tarife sind inklusive LTE?

    Alle Tarife verfügen über LTE.

    Ich habe Fragen zum ja! mobil 6-Monats-Paket
    Was passiert, wenn mein Datenvolumen von 6 GB vor Ablauf der 6 Monate aufgebraucht ist?

    Ab einem Datenvolumen von 6 GB wird die Bandbreite im 6-Monate-Abrechnungszeitraum von geschätzten max. 25 Mbit/s (Download) und max. 5 Mbit/s (Upload) auf max. 64 Kbit/s (Download) und 16 Kbit/s (Upload) beschränkt. Zusätzliches Datenvolumen kann durch SpeedOn Optionen gebucht werden. Weitere Informationen dazu findest du hier.

    Kann ich die 6 GB flexibel nutzen oder jeden Monat 1 GB?

    Flexible Nutzung der 6 GB über die 6 Monate.

    Was passiert nach Ablauf der 180 Tage?

    Bei ausreichendem Guthaben über 29,99 € wird der Tarif erneut gebucht.

    Ist das 6-Monats-Paket nach Buchung sofort aktiv/nutzbar?

    Im Allgemeinen kannst du deine ja! mobil Prepaid-Karte nach erfolgreicher Aktivierung und Legitimation innerhalb von 24 Stunden nutzen.

    Was passiert, wenn das 6-Monats-Paket nach 6 Monaten ausläuft?

    Bei ausreichendem Guthaben über 29,99 € wird der Tarif erneut gebucht. Sollte dein Guthaben nicht ausreichen: 9 Cent/Min (60/60-Takt) und 9 Cent/SMS in alle dt. Netze.

    Allgemeine Fragen zum Tarifwechsel
    Wie kann ich einen Tarifwechsel vollziehen?

    Den Tarifwechsel kannst du bequem über die ja! mobil App oder über den ja! mobil Kundenservice durchführen.

    Was kostet mich ein Tarifwechsel?

    Sämtliche Tarifwechsel sind für dich kostenlos!

    Fragen zur Tidal Musikoption

    Fragen und Antworten zur TIDAL Musikoption findest du auf unserer Musik Hilfeseite.

    App
    Wie viel kostet die App?

    Die App ist kostenlos.

    Gibt es einen Zeitversatz bei der Verbrauchsanzeige der App?

    Die Abfrage des Datenvolumens funktioniert nur bei aktivierter mobiler Datenverbindung über das Netz der Deutschen Telekom. Der Zeitversatz der Datenanzeige beträgt bis zu 12 Stunden. Bei Datennutzung im Ausland kann es zu einem höheren Zeitversatz kommen.

    Welche Technik verwendet die App?

    Die App ist eine sogenannte native App. Native Apps sind speziell an die Zielplattform (iOS bzw. Android) angepasst und können daher die Funktionsvielfalt nativer Smartphone-Funktionen und deren Ressourcen optimal nutzen. Die App ist für das Android Betriebssystem ab Version 4.1 verfügbar. Für iPhones steht die App ab Betriebssystem iOs 11.00 zur Verfügung.

    Wie kann ich mein Prepaid Guthaben über die App aufladen?

    Klicke dafür einfach auf den Reiter „aufladen“ und wähle zwischen Cash Code-Aufladung oder Komfort-Aufladung.

    Wann erscheint die App für Windows Phone/Microsoft?

    Aktuell ist nicht geplant, die App für Windows Betriebssysteme verfügbar zu machen.

    Kann ich auf mehreren Geräten gleichzeitig eingeloggt sein?

    Die Multi-Login-Funktion bietet dir die Möglichkeit, gleichzeitig mit mehreren Geräten auf denselben Vertrag zugreifen zu können, ohne ausgeloggt zu werden.